Suche schließen

Nachrichten

Trainee-Programm 2018 – Zertifikatübergabe an die chinesischen und deutschen Trainees auf der Messe EuroTier

Am 15.11.2018 fand auf der Messe EuroTier 2018 die Abschlussveranstaltung des Deutsch-Chinesischen Austauschprogrammes für Nachwuchskräfte aus dem Agrarsektor statt.

Foto von den Teilnehmern des Traineeprogramms 2018
Teilnehmer des Trainee-Programms 2018 am Stand der DLG e.V. auf der Eurotier-Messe (Quelle: DLG e.V.)

Im Rahmen des Programms wurde in diesem Jahr erstmals ein gegenseitiger Austausch durchgeführt. So kamen zwölf Nachwuchskräfte aus China nach Deutschland und zehn deutsche Nachwuchskräfte reisten zu einem Fachstudienaufenthalt zum Schwerpunkt Tierhaltung nach China.

Im Rahmen einer offiziellen Zeremonie am Stand der DLG e.V. wurden von Herrn Dr. Kleinwechter vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland (BMEL) und Frau Wu vom Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten der Volksrepublik China (MARA) den 22 diesjährigen Trainees die Teilnehmerzertifikate ausgehändigt.  

An der Zeremonie nahmen zahlreiche Gäste, unter anderem die Vertreterin der Chinesischen Botschaft in Berlin sowie Vertreter der chinesischen Partnerorganisation, Center for International Cooperation Services (CICOS) teil.

Ebenfalls waren die Vertreter der Unternehmen anwesend, welche den chinesischen Nachwuchskräften von Mitte September bis Mitte November im Zuge eines Hospitationsaufenthaltes einen Einblick in ihre jeweiligen Fachbereiche gegeben hatten. Darunter waren der Besamungsverein Neustadt a.d. Aisch, German Farm Consulting GmbH & Co. KG, Caisley International GmbH, Menno Chemie Vertrieb GmbH, Klindworth Klauenpflege Schule, Aratowerk GmbH & Co. KG, Sano - Moderne Tierernährung GmbH, Röhren- und Pumpenwerk BAUER Gesellschaft sowie die Big Dutchman International GmbH.

Die Veranstaltung war der letzte Höhepunkt eines spannenden Austauschprogramms, welches im Jahr 2018 von der ADT Project Consulting GmbH in der Zusammenarbeit mit der DLG fachlich und organisatorisch begleitet wurde, und das deutsch-chinesische Netzwerk junger Nachwuchskräfte aus den Agrarsektoren beider Länder gestärkt hat.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild