Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt

Vergaberechtliche Mitteilungen BKP und BKP-INW

Vergaberechtliche Mitteilungen des Programms Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung (INW)

Ab dem 01.01.2017 finden Sie die vergaberechtlichen Mitteilungen auf

SIMAP und BUND.

Information nach § 19 VOL/A über erfolgte Vergabe

AUFSTOCKUNG:

Entwicklung und Einführung einer innovativen Forstmanagement-Planung unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer (Hochwasserschutz, Eisbruch und Brand) und sozialer Aspekte in Serbien

Datum Vertragsschluss:
21.07.2016

Auftraggeber:
GFA Consulting Group GmbH als Generalbeauftragter
für das Programm Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung des BMEL
Wallstraße 15
10179 Berlin

Beauftragtes Unternehmen:
Unique – forestry and land use GmbH

Vergabeart:
Freihändige Vergabe

Art / Umfang der Leistung:
Netto 30.525,00 EUR/Brutto 36.324,75 EUR

Zeitraum der Leistungserbringung:
21.07.2016 – 31.06.2017

Information nach § 19 VOL/A über erfolgte Vergabe

AUFTRAG:

„Beitrag zur Weiterentwicklung einer internationalen Norm für holzbasierte Wertschöpfungsketten und zum Bericht „State of European Forests“

Datum Vertragsschluss:

15.12.2014

Auftraggeber:

GFA Consulting Group GmbH als Generalbeauftragter

für das Programm Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung des BMEL

Wallstraße 15

10179 Berlin

Beauftragtes Unternehmen:

Universität Hamburg

Prof. Dr. Köhl

Zentrum Holzwirtschaft

Leuschnerstr. 91 e

21031 Hamburg

Vergabeart:

Freihändige Vergabe gemäß 3 § Abs. 5 VOL/A

Art / Umfang der Leistung:

Die zu erbringenden Leistungen umfassen die Durchführung von Einsätzen eines Kurzzeitexperten.

Diese sollen: a) der Entwicklung einer internationalen Norm zur Dokumentation von Lieferketten in der Holzwirtschaft dienen und b) einen Beitrag zur Erstellung des Berichts „State of the European Forests (SoEF)“ leisten.

 

81.728,01 EUR (brutto)

Zeitraum der Leistungserbringung:

11/2014 – 12/2015

Der Vertrag kann optional 2x jeweils um ein Jahr verlängert werden


Information nach § 19 VOL/A über erfolgte Vergabe

AUFSTOCKUNG:
Entwicklung und Einführung einer innovativen Forstmanagement-Planung unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer (Hochwasserschutz, Eisbruch und Brand) und sozialer Aspekte in Serbien

Datum Vertragsschluss:
27.11.2015

Auftraggeber:
GFA Consulting Group GmbH als Generalbeauftragter
für das Programm Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung des BMEL
Wallstraße 15
10179 Berlin

Beauftragtes Unternehmen:
Unique foresty and land use GmbH

Vergabeart:
Freihändige Vergabe gemäß § 3 Abs. 5 Buchstabe

Art / Umfang der Leistung:
Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen die Erarbeitung von Konzepten zur Einführung einer verbesserten Planungsmethodik der Waldbewirtschaftung, welche sich im Grundsatz an den Prinzipien des in Deutschland entwickelten Konzepts der naturnahen Waldwirtschaft orientiert und den spezifischen Rahmenbedingungen der serbischen Forstwirtschaft Rechnung trägt.
447.864,00 EUR netto/ 532.958,16 EUR brutto

Zeitraum der Leistungserbringung:
01.07.2015 – 31.06.2017


Information nach § 19 VOL/A über erfolgte Vergabe

AUFTRAG:
Entwicklung und Einführung einer innovativen Forstmanagement-Planung unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer (Hochwasserschutz, Eisbruch und Brand) und sozialer Aspekte in Serbien

Datum Vertragsschluss:
01.07.2015

Auftraggeber:
GFA Consulting Group GmbH als Generalbeauftragter
für das Programm Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung des BMEL
Wallstraße 15
10179 Berlin

Beauftragtes Unternehmen:
Unique foresty and land use GmbH

Vergabeart:
Ausschreibung

Art / Umfang der Leistung:
Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen die Erarbeitung von Konzepten zur Einführung einer verbesserten Planungsmethodik der Waldbewirtschaftung, welche sich im Grundsatz an den Prinzipien des in Deutschland entwickelten Konzepts der naturnahen Waldwirtschaft orientiert und den spezifischen Rahmenbedingungen der serbischen Forstwirtschaft Rechnung trägt.
435.617 EUR netto / 518.384,23EUR brutto

Zeitraum der Leistungserbringung:
01.07.2015 – 31.12.2016


Information nach § 19 VOL/A über erfolgte Vergabe

AUFTRAG:
Kooperationsprojekt Förderung nachhaltiger Privatwaldwirtschaft in Kenia

Datum Vertragsschluss:
23.12.2015

Auftraggeber:
GFA Consulting Group GmbH als Generalbeauftragter
für das Programm Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung des BMEL
Wallstraße 15
10179 Berlin

Beauftragtes Unternehmen:
Unique foresty and land use GmbH

Vergabeart:
Ausschreibung

Art / Umfang der Leistung:
Vergeben werden Dienstleistungen, welche den Einsatz von internationalem und nationalem Personal zur Erreichung der in der Projekt- und Leistungsbeschreibung aufgeführten Projektziele sowie die Erstellung unterstützender Dokumente und das dazugehörige Projektmanagement umfassen.
845.988,00 EUR netto / 1.006.725,70 EUR brutto

Zeitraum der Leistungserbringung:
01.01.2016 - 31.12.2018


Information nach § 19 VOL/A über erfolgte Vergabe

AUFTRAG:
Machbarkeitsstudie zum Aufbau eines Lehr- und Demonstrationszentrums für Agroforstwirtschaft in Sambia

Datum Vertragsschluss:
07.03.2016

Auftraggeber:
GFA Consulting Group GmbH als Generalbeauftragter
für das Programm Internationale Nachhaltige Waldbewirtschaftung des BMEL
Wallstraße 15
10179 Berlin

Beauftragtes Unternehmen:
DFS Deutsche Forstservice GmbH


Vergabeart:
Ausschreibung

Art / Umfang der Leistung:
Die ausgeschriebenen Leistungen beinhaltet die Durchführung einer Machbarkeitsstudie. Ausgeschrieben werden Leistungen, welche den Einsatz von internationalen Kurzzeitexperten (KZE) umfassen, die zu verschiedenen Fragestellungen der Machbarkeitsstudie arbeiten und gemeinsam die Erstellung des Berichts zur Machbarkeitsstudie verantworten werden.
142.758,00 EUR netto / 169.882,02 EUR brutto

Zeitraum der Leistungserbringung:
14.03.2016 - 15.07.2016